Aktueller Termin

25. November 2022, 20 Uhr

Vesper+ mit Matthias Berg

Mach was draus!
Expedition zur inneren Kraftquelle

Matthias Berg gehört zu den Topreferenten und Trainern zu den Themen Haltung und Führung. Dass mit der richtigen Haltung (fast) alles möglich ist, hat er selbst gezeigt, denn er ist gleich auf 4 Gebieten besonders erfolgreich: Als Sportler, Musiker, Jurist sowie als Trainer, Coach und Referent. Er war als Jurist mehr als zwei Jahrzehnte Führungskraft in der Verwaltung mit Führungsverantwortung für mehrere Hundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gleichzeitig konzertierte er im In- und Ausland auf vielen Bühnen als Hornist. Mit 27 Medaillen bei Paralympics und Weltmeisterschaften gehört er zu den erfolgreichsten Behindertensportlern der Welt. Seit dem Jahr 2000 ist Matthias Berg regelmäßig ZDF-Paralympics-Experte. Als Führungskräfte-Trainer, Coach und Speaker berät er diverse Unternehmen bis in die Vorstandsetagen.

In seinem gleichermaßen anspruchsvollen wie humorvollen Vortrag „Mach was draus“ nimmt Matthias Berg die Zuhörerschaft mit auf die Reise durch sein vielfältiges Leben mit Contergan-Behinderung. Aus seiner Biografie und den damit verbundenen Herausforderungen hat er ein klares Konzept entwickelt, das motiviert, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, sich auf seine Stärken zu konzentrieren. Sein Credo: „Es kommt nicht darauf an, wo das Schicksal dich hinstellt, sondern was du daraus machst.“

Wir bitten euch ohne Krankheitssymptome zu kommen.

Wenn ihr eine vegetarische / vegane Version des Vespers wünscht, bitte bis zum 18.11. mit der Anmeldung mitteilen.